Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Eichstetten

Politik für die Menschen

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


SPD-Ortsverein Eichstetten am Kaiserstuhl – WIR TUN WAS!


VIDEO

 

Eine Information von „SPD-Eichstetten – wir tun was“.

 

..mit dem Bürgermeister Herrn Bruder in einem

SPD Mini-Interview.

 

SPD-OV Eichstetten a. K., Im Röthenbach 40, Hans-Dieter Straup (Vorsitzender)

(Info und Kontakt: http://www.spd-eichstetten.de//www.facebook.com/SPDEichstetten , birke.straup(at)gmail.com, 07663 4878)

Videolink auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=IytrlN1NnLU

 


 


   Begrüßung   

 

Hallo "mitnander",

liebe Genoss*Innen, liebe Freund*Innen und Mitstreiter*Innen! Liebe Eichstetter Bürger*Innen!

 

Der SPD- Ortsverein Eichstetten am Kaiserstuhl setzt auf gute, konstruktive Zusammenarbeit, gegenseitige Unterstützung und faire Auseinandersetzung - (auch im kommenden Wahlkampf) - und erwartet sie auch. Unserem Selbstverständnis und der öffentlichen Wahrnehmung entsprechend als Partei, die sich einer Politik aus sozialer Verantwortung verpflichtet sieht, fühlen auch wir als Ortsverein uns dem Allgemeinwohl verpflichtet. Auf dem Hintergrund dient unser Einsatz der ganzen Gemeinde. Dabei vertreten wir unsere Auffassungen durchaus offensiv und mit dem Willen, sie durchzusetzen. Wir stehen für eine soziale, solidarische Entwicklung unserer lebens- und liebenswerten Kommune.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben oder sich bei uns engagieren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Hans- Dieter Straup (Vorsitzender) SPD- Ortsverein Eichstetten

 
 

 

 

 
 
 

25.06.2017 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Aufbruchssignal in Dortmund

 

Die SPD Baden-Württemberg kann auf dem Programmparteitag punkten

Wir haben einen kämpferischen Martin Schulz erlebt: Unser Parteivorsitzender zeigte klare Kante und klare Richtung auf – im Gegensatz zur Union, die mit Frau Merkel bislang keinen Piep dazu gesagt hat, wo sie in der nächsten Legislaturperiode hin will. Sich auf den Lorbeeren der Vergangenheit auszuruhen, das reicht nicht, Frau Merkel. Keine Power, nur Planlosigkeit!

 

22.06.2017 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Rose Riedel für die AG60+

 

Bei der Versammlung der AG 60+ haben die Mitglieder heute beschlossen, dass Rose Riedl bis zur nächsten Vorstandswahl den Vorsitz kommissarisch übernimmt.

Wir danken Rose für ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Kreisvorstand.

Birte Könnecke

14.06.2017 in Pressemitteilungen von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier: Kinderüberwachung "unsäglich und untauglich"

 

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat den Vorstoß von Innenminister Strobl, Kinder durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen, als "unsäglich und untauglich" zurückgewiesen.

"Auch mit solchen Vorschlägen kann Herr Strobl nicht kaschieren, dass er zum Thema Innere Sicherheit bislang eine Menge angekündigt, aber wenig zu deren tatsächlicher Stärkung geliefert hat", so Breymaier. "Demnächst schlägt Herr Strobl in seiner Überwachungsmanie womöglich noch vor, die islamistische Früherkennung in die Schwangerschaftsvorsorge einzubauen." Kinder durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen, mache gar nichts sicherer, erklärte die SPD-Vorsitzende. Wenn sich Minderjährige radikalisierten, sei dies vielmehr ein Fall für die Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe.

"Kinder brauchen keine Überwachung durch den Verfassungsschutz, sondern Bildung, Betreuung und Präventionsangebote. Das sollte auch die Union aus den Integrationsversäumnissen der letzten Jahre gelernt haben."

Dr. Birte Könnecke

Linkbutton Birte Könnecke

Aktuelles

20.06.2017 09:41 Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern.
Deutschland ist ein starkes Land. Die Wirtschaft wächst und die Beschäftigungslage ist gut. Damit das so bleibt, müssen wir heute investieren. Und: Wir müssen dafür sorgen, dass alle am Wohlstand teilhaben. Unter den Industrieländern hat Deutschland eine der schlechtesten öffentlichen Investitionsquoten. Wir als Sozialdemokratie wollen unser Land modernisieren und Geld für unsere Kinder, für eine

20.06.2017 08:40 Arbeit 4.0 – Uns geht es um sichere und gute Arbeit
Arbeit 4.0 ist die zentrale Zukunftsherausforderung für die Arbeitswelt, unseren Sozialstaat, die Wirtschaft und jeden Einzelnen. Der Wandel hat bereits begonnen – wir sind mitten drin. Die SPD-Bundestagsfraktion hat heute auf einer Konferenz mit rund 300 Gästen die Herausforderungen und Perspektiven diskutiert. Unter den Experten waren unter anderem Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, DGB-Chef

19.06.2017 18:37 Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in Sichtweite
Heute fand im Deutschen Bundestag eine Anhörung zum Entwurf eines Kinder- und Jugendstärkungsgesetz statt. Die SPD-Bundestagsfraktion bedankt sich bei den Sachverständigen und sonstigen Interessierten für die zahlreichen Stellungnahmen. Es spricht vieles dafür, jetzt gezielte Verbesserungen für Pflegekinder und ihre Familien, beim Kinderschutz und bei der Heimaufsicht auf den Weg zu bringen. „Die Anhörung hat bestätigt,

Ein Service von websozis.info

SPD im Web

Nils Schmid
Sigmar Gabriel
Lohndumping verboten
Landtagsfraktion Vorwärts Baden-Württemberg