Die Vorstandsmitglieder

Vorsitzender

Hans-Dieter Straup geb.1946

 

Stellv. Vorsitzende

Gisela Schöpflin

 

Kassiererin

Adelheid Zimmermann Bankkauffrau verheiratet, 1 Kind

 

Schriftführer

Sacha Frenkel Geb. 1972 EDV-Techniker verheiratet, 2 Kinder Gründer und Sprecher der Interessensgemeinschaften "Eichstetter gegen Atomkraft" und "Rettet den Spielplatz Dorfgraben", Gründungsmitglied "Förderverein Kindergarten Eichstetten e.V.", Sänger bei MixDur Im Mittelpunkt meines Interesses stehen Eichstetten als kinder- und familienfreundliche Gemeinde sowie der Einsatz und die Förderung von regenerativen Energien, nicht nur auf kommunaler Ebene.

 

Internet- Beisitzer

Helge Birke geb. 1963

 

Senioren-Beisitzer

Werner Thurm geb. 1941 Fernmeldemonteur i.R. verheiratet, 2 erwachsene Kinder IGM Mitglied, aktiver Beisitzer Winzerchor/Mix-Dur, Kassenprüfer Meine Themenschwerpunkte: - Erhaltung und Verbesserung des ländlichen Lebensraums - Die soziale Verbesserung der Situation der Rentner - Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs

 

Jugend-Beisitzer

Michael Hoffmann

 

SPD Eichstetten im WEB

SPD-Eichstetten im WEB

Aktuelles

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

07.12.2018 21:15 Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde
Mit der Einigung der europäischen Arbeitsminister auf eine Europäische Arbeitsbehörde ist ein Schritt hin zu einem sozialeren Europa getan. Die Europäische Kommission hatte diesen Vorschlag unterbreitet, nun muss noch das Europäische Parlament zustimmen. „Vor einem Jahr haben die Staats- und Regierungschefs der EU beschlossen, mehr zu tun für soziale Rechte, wie den Zugang zu Sozialschutz,

05.12.2018 22:19 Harald Christ – Die CDU meldet sich von ihrer Wirtschaftskompetenz ab
Zum Antrag „Wirtschaft für die Menschen – Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert“ der CDU auf ihrem Bundesparteitag am 7./8. Dezember 2018 erklärt der Mittelstandsbeauftragte beim SPD Parteivortand Harald Christ: Wo bleibt das Neue? Der Inhalt des Antrags ist ziemlich dünn und hinlänglich bekannt. Eine in die Zukunft gerichtete Perspektive für den Wirtschaftsstandort Deutschland und seine Herausforderungen

Ein Service von websozis.info

SPD im Web

Andrea Nahles -                                                SPD-Parteivorsitzende

                                                                                   Vorsitzende der SPD Bundestagsfraktion

"Von kratzbürstig bis staatstragend"

   Bildergebnis für Nahles                                         

 

                                                        

                                                                                  

Leni Breymaier -                                     SPD-Landesvorsitzende Baden-Wuerttembg.

"Wenn ich lange  keinen  Wald sehe  oder keine

Doppelkopfkarten in der Hand habe, werde ich

unleidlich."



Vorwaerts Baden-Wuerttemberg

 

Dr. Birte Köenecke -                           SPD-Kreisvorsitzende Breisgau-Hochschwarzwald

"Die SPD ist  die Partei der sozialen, Generatio-nen- , Familien-  und  Bildungsgerechtigkeit  in unserem Land.
Das treibt mich an, dafür arbeite ich und dafür kämpfe ich.
Weil dann alle gewinnen."