Sommergrillfest der SPD-Ortsvereine Eichstetten und Bötzingen

Veröffentlicht am 03.10.2010 in Ortsverein

Die Hohrainbuck-Hütte hoch über Bötzingen und mitten in den Weinbergen war am Samstag, 18.09.2010 Schauplatz für das erste gemeinsame Sommergrillfest der SPD-Ortsvereine Bötzingen und Eichstetten.

Ab 15 Uhr waren die Mitglieder der beiden Ortsvereine samt Familien sowie Freunde und Mandatsträger zu Kaffee und Kuchen eingeladen und zahlreich erschienen. In gemütlicher Runde konnten sich die Mitglieder der Ortsvereine bei Kaffee und Kuchen kennenlernen und austauschen. Mit dem anwesenden Staatsminister a.D. Gernot Erler (MdB) und dem SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Thomas Mengel wurden interessante Gespräche u.a. über die Themen B31 West, Stuttgart 21, den Atomausstieg als auch über die momentane allgemeine politische Wetterlage geführt. Ab 17 Uhr wurden diverse Köstlichkeiten auf den Grills zubereitet und mit verschiedenen Salaten in und an der einladend dekorierten Hütte genossen. Die anwesenden Mitglieder der SPD-Ortsvereine beteiligten sich aktiv und äußerten sich positiv und erfreut zu dem Fest. Da die Temperaturen gegen Abend doch deutlich nachließen, endete das Sommergrillfest gegen 21 Uhr. Die Vorsitzenden der beiden SPD-Ortsvereine Ralf Keßler (Bötzingen) und Sacha Frenkel (Eichstetten) zeigten sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden und planen für das nächste Jahr eine Neuauflage.

 

SPD Eichstetten im WEB

SPD-Eichstetten im WEB

Aktuelles

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

Ein Service von websozis.info

SPD im Web

Andrea Nahles -                                                SPD-Parteivorsitzende

                                                                                   Vorsitzende der SPD Bundestagsfraktion

"Von kratzbürstig bis staatstragend"

   Bildergebnis für Nahles                                         

 

                                                        

                                                                                  

Andreas Stoch -                                     SPD-Landesvorsitzender Baden-Wuerttembg.

" If you like the rainbow you have to endure the rain."



Vorwaerts Baden-Wuerttemberg

 

Dr. Birte Köenecke -                           SPD-Kreisvorsitzende Breisgau-Hochschwarzwald

"Die SPD ist  die Partei der sozialen, Generatio-nen- , Familien-  und  Bildungsgerechtigkeit  in unserem Land.
Das treibt mich an, dafür arbeite ich und dafür kämpfe ich.
Weil dann alle gewinnen."