Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Eichstetten

Politik für die Menschen

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


SPD-Ortsverein Eichstetten am Kaiserstuhl – WIR TUN WAS!


VIDEO

 

Eine Information von „SPD-Eichstetten – wir tun was“.

 

..mit dem Bürgermeister Herrn Bruder in einem

SPD Mini-Interview.

 

SPD-OV Eichstetten a. K., Im Röthenbach 40, Hans-Dieter Straup (Vorsitzender)

(Info und Kontakt: http://www.spd-eichstetten.de//www.facebook.com/SPDEichstetten , birke.straup@gmail.com, 07663 4878)

Videolink auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=IytrlN1NnLU

 


 


   Begrüßung   

 

Hallo "mitnander",

liebe Genoss*Innen, liebe Freund*Innen und Mitstreiter*Innen! Liebe Eichstetter Bürger*Innen!

 

Der SPD- Ortsverein Eichstetten am Kaiserstuhl setzt auf gute, konstruktive Zusammenarbeit, gegenseitige Unterstützung und faire Auseinandersetzung - (auch im kommenden Wahlkampf) - und erwartet sie auch. Unserem Selbstverständnis und der öffentlichen Wahrnehmung entsprechend als Partei, die sich einer Politik aus sozialer Verantwortung verpflichtet sieht, fühlen auch wir als Ortsverein uns dem Allgemeinwohl verpflichtet. Auf dem Hintergrund dient unser Einsatz der ganzen Gemeinde. Dabei vertreten wir unsere Auffassungen durchaus offensiv und mit dem Willen, sie durchzusetzen. Wir stehen für eine soziale, solidarische Entwicklung unserer lebens- und liebenswerten Kommune.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben oder sich bei uns engagieren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Hans- Dieter Straup (Vorsitzender) SPD- Ortsverein Eichstetten

 
 

 

 

 
 
 

16.10.2017 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Armutsgefährdung: Boos fordert sozialpolitisches Umdenken

 

SPD-Generalsekretärin Luisa Boos hat anlässlich der Aktionswoche „Armut bedroht alle“ zu einem sozialpolitischen Umdenken in Politik und Gesellschaft aufgerufen. „Wenn fast 1,6 Millionen Menschen in Baden-Württemberg von Armut bedroht sind, dann stimmt das Mantra einfach nicht, dass es hier allen gut geht. Gerade die grün-schwarze Landesregierung mit dem Ministerpräsidenten an der Spitze blendet dieses Thema völlig aus“, so Boos.

15.10.2017 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Glückwunsch an Stephan Weil

 

"Stärkste Partei nach fast 20 Jahren - das ist ein schöner Abend für die Sozialdemokratie. Ich bin gespannt, wie sich die Regierungsbildung gestaltet. Glückwunsch aus dem Südwesten an Stephan Weill, der großartig gekämpft hat!" Leni Breymaier

10.10.2017 in Presse im Wahlkreis von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Frickers SPD-Bashing fällt auf

 

Thomas Fricker, Chefredakteur der Badischen Zeitung, fällt sehr regelmäßig durch lustvolles SPD-Bashing auf. So auch in seinem Kommentar zum großen Artikel des Spiegel über Martin Schulz. Online ist dieser Kommentar offensichtlich nicht auffindbar - falls doch bitten wir um Nachricht.

Ja, das Zitat „Kasper mit Currywurst“ kommt von Schulz selbst, aber die Art und Weise und der Grundtenor des Kommentars atmet den Geist Frickers, den wir durch den ganzen Wahlkampf hindurch wahrnehmen konnten. Das ist auch Frank Straube aufgefallen, dessen Briefe wir hier gerne wiedergeben.

Dr. Birte Könnecke

Linkbutton Birte Könnecke

Aktuelles

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

Ein Service von websozis.info

SPD im Web

Nils Schmid
Sigmar Gabriel
Lohndumping verboten
Landtagsfraktion Vorwärts Baden-Württemberg